Schwalmtal Aktuell

Schwalmtal Aktuell (314)

Aktuelle News der Gemeinde Schwalmtal in Hessen
Freitag, 30 April 2021 14:07

Aktuelle TNG-Zahlen - die Ausbauquote ist erreicht

geschrieben von

40 % sind erreicht - Wir haben es geschafft!

Auf der Zielgeraden am Ende des Aktionszeitraums hat Schwalmtal die 40 %-Marke geknackt. Damit wird TNG die Gemeinde Schwalmtal mit einem Glasfasernetz versorgen. Bis alle Verträge erfasst sind, wird sich die Quote in den kommenden Tagen sicherlich sogar noch etwas verbessern.

Trotz der schwierigen coronabedingten Umstände haben sich viele Bürgerinnen und Bürger persönlich engagiert und das Angebot von TNG publik gemacht. Auch durch dieses Engagement konnten letztlich über 40% der Schwalmtaler Haushalte von den Vorteilen der Glasfaseranschlüsse überzeugt werden. Vielen Dank dafür.

Schließlich gilt mein Dank allen Schwalmtalerinnen und Schwalmtaler, die sich für die zukunftsweisende Technologie entschieden haben. Durch Ihre Entscheidung haben Sie dazu beigetragen, dass Schwalmtal im Vergleich zu Nachbarkommunen mit Glasfasernetz nicht zurückfällt.

Über den Fortgang halte ich Sie informiert. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht mich anzusprechen.

Timo Georg, Bürgermeister

AG 11 Schwalmtal

485

1.200

40,42%

Brauerschwend

70

255

27,45%

Hergersdorf

31

66

46,97%

Hopfgarten

36

99

36,36%

Ober-Sorg

16

42

38,10%

Rainrod

67

165

40,61%

Renzendorf

36

87

41,38%

Storndorf

138

321

42,99%

Unter-Sorg

12

24

50,00%

Vadenrod

57

141

40,43%

(Ortsteil unbekannt)

22

   

Montag, den 26. April 2021 seit 12:15 Uhr sind die Arbeiten abgeschlossen und die Wasserversorgung ist wieder hergestellt.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Montag, dem 26.04.2021 ab 08:40 Uhr

unterbrochen.

Betroffen sind die Straßen           „Alsfelder Straße" (Teilbereich)   und   "Sudetenstraße" (Teilbereich)

                                                      

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzustellen.                                                                                 

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Dienstag, dem 20.04.2021 ab 09:30 Uhr

unterbrochen.

Betroffen sind die Straßen           „Alsfelder Straße" (Teilbereich)   und   "Sudetenstraße" (Teilbereich)

                                                      

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzustellen.                                                                                 

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Montag, 19 April 2021 11:31

TNG-Glasfaservermarktung - Aktuelle Quoten

geschrieben von

TNG-Glasfaservermarktung - Aktuelle Quoten

Sehr geehrte Schwalmtalerinnen und Schwalmtaler,

nachfolgend finden Sie die aktuellen Quoten der TNG-Glasfaservermarktung in unserer Gemeinde. Bis Ende April können Sie einen Vertrag mit der Firma TNG abschließen und damit ein kostenlosen Glasfaserhausanschluss buchen. Bis dahin muss eine Vermarktungsquote von 40% erreicht werden, damit der Glasfaserausbau in Schwalmtal starten kann.

TNG ist der einzige Telekommunikationsanbieter, der in Schwalmtal Glasfaseranschlüsse anbietet. Im Gegensatz zu den vorhandenen oftmals sehr alten Kupferleitungen sind Glasfaseranschlüsse eine zukunftsweisende Technologie. Für Schwalmtal ist der Glasfaseraubau wichtig, damit im Vergleich mit den Nachbarkommunen kein Standortnachteil entsteht. Dies gilt für private Haushalte ebenso wie für gewerbliche Nutzer. Aus diesen Gründen unterstützt die Gemeinde das Projekt der Firma TNG.

Wie ich immer wieder höre, sind zu diesem Thema noch einige Fragen offen. Daher meine ausdrückliche Bitte: Sprechen Sie uns im Rathaus an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 06638 9185-0). Wir helfen Ihnen gerne weiter, falls erforderlich auch in Absprache mit TNG bei einem Ortstermin, denn Glasfaser ist wichtig für die künftige Entwicklung unserer Gemeinde.

Bitte nutzen Sie auch die Beratungsangebote der Fa. TNG vor Ort. Die Termine dazu sowie weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie in den Anzeigen der Fa. TNG im Mitteilungsblatt bzw. unter www.tng.de.

Noch ein Hinweis: Antragsunterlagen sowie Informationsbroschüren können nun auch im Rathaus bezogen werden.


Mit freundlichen Grüßen

Timo Georg
Bürgermeister

AG 11 Schwalmtal

370

1.200

30,83%

Brauerschwend

66

255

25,88%

Hergersdorf

29

66

43,94%

Hopfgarten

28

99

28,28%

Ober-Sorg

13

42

30,95%

Rainrod

52

165

31,52%

Renzendorf

21

87

24,14%

Storndorf

99

321

30,84%

Unter-Sorg

8

24

33,33%

Vadenrod

51

141

36,17%

(Ortsteil unbekannt)

3

   

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Freitag, dem 16.04.2021 ab 09:00 Uhr

unterbrochen.

Betroffen sind die Straßen           „Brunkelsweg" 

                                                       „Am Brunkelskeller" 

                                                      

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzustellen.                                                                                 

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Mittwoch, den 14. April 2021 seit 12:30 Uhr sind die Arbeiten abgeschlossen und die Wasserversorgung ist wieder hergestellt.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund eines Wasserrohrbruches wird die Versorgung mit Trinkwasser

am Mittwoch, dem 14.04.2021 ab 09:20 Uhr

unterbrochen.

Betroffen sind die Straßen           „Brunkelsweg" 

                                                       „Am Brunkelskeller" 

                                                      

                                                                               

Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haushalt geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Mittwoch, 31 März 2021 07:58

TNG-Glasfaservermarktung - Aktuelle Quoten

geschrieben von

 

TNG-Glasfaservermarktung - Aktuelle Quoten

Sehr geehrte Schwalmtalerinnen und Schwalmtaler,

nachfolgend finden Sie die aktuellen Quoten der TNG-Glasfaservermarktung in unserer Gemeinde. Bis Ende April können Sie einen Vertrag mit der Firma TNG abschließen und damit ein kostenlosen Glasfaserhausanschluss buchen. Bis dahin muss eine Vermarktungsquote von 40% erreicht werden, damit der Glasfaserausbau in Schwalmtal starten kann.

TNG ist der einzige Telekommunikationsanbieter, der in Schwalmtal Glasfaseranschlüsse anbietet. Im Gegensatz zu den vorhandenen oftmals sehr alten Kupferleitungen sind Glasfaseranschlüsse eine zukunftsweisende Technologie. Für Schwalmtal ist der Glasfaseraubau wichtig, damit im Vergleich mit den Nachbarkommunen kein Standortnachteil entsteht. Dies gilt für private Haushalte ebenso wie für gewerbliche Nutzer. Aus diesen Gründen unterstützt die Gemeinde das Projekt der Firma TNG.

Wie ich immer wieder höre, sind zu diesem Thema noch einige Fragen offen. Daher meine ausdrückliche Bitte: Sprechen Sie uns im Rathaus an (
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 06638 9185-0). Wir helfen Ihnen gerne weiter, falls erforderlich auch in Absprache mit TNG bei einem Ortstermin, denn Glasfaser ist wichtig für die künftige Entwicklung unserer Gemeinde.

Bitte nutzen Sie auch die Beratungsangebote der Fa. TNG vor Ort. Die Termine dazu sowie weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie in den Anzeigen der Fa. TNG im Mitteilungsblatt bzw. unter www.tng.de.

Noch ein Hinweis: Antragsunterlagen sowie Informationsbroschüren können nun auch im Rathaus
bezogen werden.


Mit freundlichen Grüßen

Timo Georg
Bürgermeister

Wasserversorgung auf den Friedhöfen der Gemeinde Schwalmtal

Die Wasserversorgung auf den Friedhöfen der Gemeinde Schwalmtal wird wetterbedingt ab der KW 14 wieder in Betrieb gesetzt, so dass ab diesem Zeitpunkt wieder Gießwasser zur Verfügung steht.

Freitag, 19 März 2021 12:39

Stellenausschreibung - Erzieher/in

geschrieben von

Die Gemeinde Schwalmtal sucht ab sofort

eine motivierte, freundliche

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

mit Qualifikationen gem. Fachkräftekatalog (§ 25b HKJGB)

für die Kindertagesstätte Pusteblume in Schwalmtal-Brauerschwend

vorerst befristet bis zum 31.07.2021 (mit eventueller Weiterbeschäftigung)

Was wir bieten:

  • eine Vollzeitstelle (39 Std./Woche) - die Stelle ist teilbar
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Teilnahme an Fortbildungsprogrammen
  • Entwicklungsdokumentation / Portfolioarbeit
  • konzeptionelles Arbeiten angelehnt an den BEP
  • Kooperation mit anderen Institutionen (Schule, Vereine, usw.)
  • Vergütung und Leistungen nach dem TVÖD

Wir erwarten:

  • eigenverantwortliches, flexibles Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • soziale Kompetenz und Organisationsgeschick

Ihre Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisabschriften und Tätigkeitsnachweisen) senden Sie bitte bis zum 31. März 2021 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Schwalmtal
Alsfelder Straße 72
36318 Schwalmtal

Bei gleicher Eignung werden Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Anja Stein, Kita Pusteblume , Tel.: 06638/763 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir bitten Sie, die Bewerbungsunterlagen nur in Fotokopien ohne Plastikhüllen, Heftmappen usw. einzureichen. Die Rücksendung Ihrer Unterlagen erfolgt nur, sofern der Bewerbung ein frankierter Rückumschlag beigefügt wird.

Mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.

Donnerstag, 18 März 2021 08:41

Unterbrechung der Wasserversorgung in Storndorf

geschrieben von

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Reparaturarbeiten an der Wasserleitung am Mittwoch, dem 31.03.2021 kann es zu Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen. Die Unterbrechungen können den gesamten Ortsteil betreffen.

Wir empfehlen Ihnen, für den Zeitraum der möglichen Lieferunterbrechung einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzuhalten.

Trotz größter Sorgfalt beim Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen.

Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung ausreichend Wasser ablaufen, bis dieses klar und kühl aus der Zapfstelle austritt.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 06638/9185-0 gerne zur Verfügung.

Timo Görig

Gemeinde Schwalmtal, Wasserversorgung

Seite 1 von 23
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.